Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik
Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik

Dichtheitsprüfung / TV - Kanaluntersuchung gem. §61a LWG - NRW

Die Dichtheitsprüfung nach DIN 1986-30 - EN 1610 - § 61a LWG NRW

(Landeswassergesetz Nordrhein-Westfalen)

ist eines der wichtigsten Themen rund um die Rohr- und Kanaltechnik.

Haus- und Grundstücksbesitzer müssen alle ihre erdverlegten Abwasserleitungen auf Dichtheit prüfen lassen. 

 

Das bedeutet, alle "im Erdreich (oder unzugänglich) verlegten Abwasserleitungen zum Sammeln oder Fortleiten von Schmutzwasser oder mit diesem vermischten Niederschlagswasser" müssen fachmännisch überprüft werden.

Dies darf nur von Sachkundigen mit Zertivizierung durchgeführt werden.



Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik
Blumenrather Straße 140
52477 Alsdorf

Telefon: +49 160 96245398

24 Stunden Kanal Notdienst OHNE Zuschlag

Zertifizierter Fachbetrieb nach DIN EN 1610

Aktuelles

Neue Regelungen für die Kanal Dichtheitsprüfung  § 61a Landeswasser - Gesetz NRW in Sicht!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik