Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik
Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik

Elektromechanische Rohrreinigung


 

Nahezu jeder Rückstau kann heute mit entsprechendem modernem Werkzeug im Regelfall ohne bauliche Eingriffe behoben werden.


Das heißt: Weniger Kosten und schnelle Schadensbehebung.


Die besondere Bauweise unserer Rohrreinigungsmaschinen und der dazugehörigen Geräte ermöglicht zu dem Einsätze ohne größeren Arbeitsschmutz.

Die verstopften Rohre werden mit flexiblen Spiralen bzw. Wellen und Spezialaufsätzen ausgefräst und/oder ausgeschleudert.

Die Spiralen lassen sich bis auf ca. 60 Meter verlängern und suchen sich Ihren Weg mühelos durch Biegungen und enge Bögen.

Die Werkzeuge:

  1. Die handliche maschine benötigt wenig Platz und ist problemlos und zielgerecht einsetzbar. Der Schutzschlauch schützt die Umgebung vor der sich drehenden Spirale.
  2. Rückholbohrer zum Zurückholen von Textilien oder ähnlichen Verstopfungsursachen; auch eventuell im Rohr verbleibende Werkzeuge werden so wieder zurückgeholt.
  3. Spiral-Sägezahn-Schneidekopf zum zerkleinern leichterer Fremdkörper
  4. gezahnter Kreuzblatt-Bohrer zum aufbohren verhärteter Ablagerungen
  5. Zweiweg-Wurzelschneider
  6. Kettenschleuderkopf mit Spikes zum Entfernen harter Verkrustungen
  7. Keulenbohrer zum Reinigen von Rohrleitungen mit mehreren und engen Bögen
  8. Trichterbohrer zum Entfernen von Textilien
  9. Schaufelbohrer für versandete oder verschlammte Rohre
  10. Widia-Bohrkopf für Zement, Urinstein und ähnlichem
  11. SMK Spirale für Kunststoffseele, besonders stabil und flexibel
  12. Spezial-Sägezahnbohrer



Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik
Blumenrather Straße 140
52477 Alsdorf

Telefon: +49 160 96245398

24 Stunden Kanal Notdienst OHNE Zuschlag

Zertifizierter Fachbetrieb nach DIN EN 1610

Aktuelles

Neue Regelungen für die Kanal Dichtheitsprüfung  § 61a Landeswasser - Gesetz NRW in Sicht!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik