Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik
Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik

Kanal Sanierung

Das BRAWOLINER®-Verfahren

Einfach, schnell und zuverlässig

Das BRAWOLINER®-Verfahren ist eine grabenlose Sanierungslösung, bei der auf ein Ausgraben oder Freilegen der defekten Kanalisationsrohre verzichtet werden kann. Auf diese Weise bleiben die Wände, die Bodenplatte und die Hofanlagen unversehrt, so dass teuere und langwierige Wiederherstellungsarbeiten komplett entfallen. Das spart nicht nur Zeit, sondern bares Geld.

Die Sanierung

Bei der Sanierung wird ein flexibler Textilschlauch (BRAWOLINER®) mit Harz getränkt und anschließend mittels Luft- oder Wasserdruck in das defekte Rohr eingebracht. Dabei kleidet BRAWOLINER® das Rohr komplett aus und beseitigt somit alle bestehenden und potentiellen Schadensbilder. Das Aushärten des Harzes erfolgt bei Umgebungstemperatur und kann durch Zufuhr von Wärme deutlich beschleunigt werden. Nach dem Aushärten ist ein komplett neues Rohr im Altrohr entstanden, welches dieses in statischen und hydraulischen Eigenschaften häufig übertrifft.

Der Vorteil des BRAWOLINER®-Verfahrens 

BRAWOLINER® wurde speziell für kleindimensionierte Rohre (DN 50 bis DN 250) mit Bögen bis 90° und Dimensionsänderungen entwickelt. Diese besonders wirtschaftliche Art der Kanalsanierung bietet viele Vorteile:

  • Schnelle Sanierung ohne Belästigung durch Schmutz und Lärm
  • Deutlich geringere Kosten als die offene Bauweise
  • Sowohl bestehende, wie auch potentielle Schäden werden saniert
  • Bögen bis 90° und bis zu 2 Dimensionsänderungen möglich
  • Haltbarkeit von über 50 Jahren
  • Bietet bei Wurzeleinwuchs sogar einen effektiveren Schutz als neu verlegte Rohre

Aufgrund dieser Vorteile hat sich BRAWOLINER® als ideale Sanierungslösung für Haus- und Industriekanäle etabliert.

BRAWOLINER®

Die innovative Sanierungs-Lösung für defekte Kanäle mit kleinen Nennweiten!

BRAWOLINER: Innovativ, bogengängig und nahezu faltenfrei

Mit BRAWOLINER® wurde ein Konzept entwickelt, das im Kanal-Sanierungsbereich langfristigen Schutz und schnelle Hilfe bringt. Basierend auf dem Prinzip der textilen Herstellung für Produkte der Medical-Industrie, ­dem Kerngeschäft von KOB,­ wurde ein Verfahren zur Herstellung von BRAWOLINER®-Schläuchen zur Sanierung von Kanalsystemen entwickelt.

Innovativ, bogengängig und nahezu faltenfrei

BRAWOLINER® bietet als einziges Unternehmen nahtlose Textilschläuche an. Aufgrund einer speziellen Schlingenkonstruktion sind die BRAWOLINER® extrem flexibel. Dies macht sie zur idealen Sanierungslösung für defekte Rohre mit Bögen bis zu 90° und bis zu zwei Dimensionsänderungen. Mit einer Lebensdauer von über 50 Jahren ist BRAWOLINER® eine saubere, ökonomische und umweltfreundliche Alternative zur teuren und zeitraubenden offenen Bauweise!

Diese überragenden Produkteigenschaften überzeugten auch beim IKT-Warentest, aus dem BRAWOLINER® mit deutlichem Abstand als Testsieger hervorging.

Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik
Blumenrather Straße 140
52477 Alsdorf

Telefon: +49 160 96245398

24 Stunden Kanal Notdienst OHNE Zuschlag

Zertifizierter Fachbetrieb nach DIN EN 1610

Aktuelles

Neue Regelungen für die Kanal Dichtheitsprüfung  § 61a Landeswasser - Gesetz NRW in Sicht!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marcel Schramm Haus- Gebäudetechnik